Wer das Dokument des mutmaßlichen -Attentäters gelesen

Wer das Dokument des mutmaßlichen -Attentäters gelesen hat, sollte es wissen: darin ist – neben und verkoppelt mit Verfolgungswahn – eine rassistische und (!) frauenfeindliche Ideologie zu erkennen. Rassistisch und frauenfeindlich – das darf ruhig beides erwähnt werden.