Der Fußball geht nicht am kaputt, sondern an Schiris

Der Fußball geht nicht am kaputt, sondern an Schiris wie , die sich wichtiger nehmen als das Spiel, dem sie eigentlich diesen sollen. Ein Interview wie ein Schien-und Wadenbeinbruch.