„Als ich unter Hausarrest stand, konnte ich ins Restaurant

„Als ich unter Hausarrest stand, konnte ich ins Restaurant gehen und Menschen haben mich auf der Straße begrüßt.“